as a matter of sound

 

Dienstag, 29. Mai 2018, 20 Uhr

Neubad, Bireggstrasse 36, Luzern

 

Neue Musik von Anda Kryeziu und Lukas Stamm

 

Ensemble für Neue Musik Zürich:
Hans-Peter Frehner, Flöte
Manfred Spitaler, Klarinette
Viktor Müller, Klavier
Lorenz Haas, Schlagzeug
Daniela Müller, Violine
Nicola Romanò, Violoncello
Sebastian Hofmann, Elektronik
Jürg Henneberger, Leitung

 

Das «Ensemble für Neue Musik Zürich» unterstützt regelmässig junge Komponistinnen und Komponisten indem es Kompositionsaufträge erteilt und die Werke im Rahmen der Konzertaktivität regelmässig zur Aufführung bringt. Nebst der Komposition eines neuen Werkes sind die Komponistinnen und Komponisten in Zusammenarbeit mit und durch Unterstützung vom Ensemble angehalten, die eigene Sicht auf den aktuellen Konzertbetrieb im Umfeld der Neuen Musik darzulegen. Das Ensemble strebt klar konzipierte Abende an, wenn möglich aus der Feder eines einzelnen Komponisten oder bewusst gewählte Kollaborationen.

 

In diesem Programm werden Kompositionen der beiden jungen Komponisten Anda Kryeziu und Lukas Stamm, die beide an der Hochschule Luzern ihre Studien begonnen haben, uraufgeführt. Doch nicht in einem klassischen Konzert: Vielmehr wird das ganze Programm des Abends von den beiden Komponisten gemeinsam gestaltet. Durch elektronische Klänge, Licht und szenische Anweisungen entsteht eine Konzert-Installation, in welche die Uraufführungen der Ensemblestücke eingebettet werden.

Weitere Informationen zum Ensemble: www.ensemble.ch